GZ: “Schützenmesse findet großen Anklang”

Gescherer Zeitung vom 23.08.2021

Große Beteiligung an der Schützenmesse der St. Pankratius-Schützengilde Gescher: Zahlreiche Bürger und Offizielle waren zur Vogelstange am Erlengrund erschienen, um gemeinsam die heilige Messe zu feiern. Bereits im Vorfeld hatte die Gilde den Bereich vor dem Schießstand mit einem festlichen Altar geschmückt. Das Thema der Messe war Zusammenhalt – gerade in der heutigen Zeit aktuelle denn je – anschließend erhielt Pastor Wenning viel Applaus. Auch mit dem Wetter hatten die Schützen Glück: So es Morgens noch nach einem trüben Tag aus, klarte zu Beginn der Himmel auf. Für die musikalische Begleitung sorgte der Musikzug Gescher mit einer großen Abordnung. Nach der Messe freuten sich alle Beteiligten über die gelungene Aktion und Präsident Peter Schmitz richtete Grußworte an die Besucher. Als Abschluss tönte das Lied “Ich schieß den Hirsch” – Vereinslied der Schützengilde über das Gelände an der Vogelstange. Ein kleiner, aber würdiger Ersatz für das eigentliche Schützenfest, wie alle Besucher hinterher festgestellt konnten.