Pankratius-Schützengilde veranstaltet im Mai 2023 großes Benefizkonzert

Pankratius-Schützengilde veranstaltet im Mai 2023 großes Benefizkonzert

Ein besonderes Ereignis kündigen die Allgemeinen Bürgerschützen Gescher von 1605 – St. Pankratius-Schützengilde e.V. an: Für den 11. Mai 2023 konnte das Luftwaffenmusikkorps der Bundeswehr aus Münster in Komplettbesetzung mit knapp 60 Musikerinnen und Musikern verpflichtet werden. Bereits früh sind die verantwortlichen Schützen an die Stadt Gescher herangetreten und auf offene Ohren und große Begeisterung gestoßen. Dabei tritt das Musikkorps unter der Leitung von Oberstleutnant Weiper nur unter der Voraussetzung auf, dass sämtliche Erlöse der Veranstaltung an wohltätige Zwecke gespendet werden. Die Pankratius-Schützen möchten daher die Jugendarbeit in Gescher und Hochmoor mit dem Erlös bedenken, wie Präsident Peter Schmitz mitteilt.
Besonders freuen sich die Schützen den neuen Theater- und Konzertsaal der Stadt Gescher, der Ende des Jahres fertig wird, nutzen zu können. „Wir möchten allen Gästen einen unvergesslichen Abend bieten, und was liegt bei einem Schützenverein näher als zünftige Blasmusik – vorgetragen von knapp 60 Profimusikerinnen und Musikern“, sagt Schmitz. „Die Zuschauer erwartet ein abwechslungsreiches Konzertprogramm mit attraktiven Musiktiteln. Ein schönes Event, dass im neuen Saal sicher noch besser klingt“, resümiert Mark Wierczeyko, der sich bei der Schützengilde für die Organisation des Events verantwortlich zeichnet. Der Vorverkauf der Karten an diversen Verkaufsstellen in Gescher wird zum Ende des Jahres starten.

JETZT SCHÜTZE WERDEN